Öffentliche Bekanntmachung

logo

 

 


Öffentliche Bekanntmachung

Der Rat der Stadt Lichtenau hat in seiner Sitzung am 07.07.2016 das Gebiet der Stadt Lichtenau in zwei Schiedsamtsbezirke aufgeteilt.

In derselben Sitzung wurden gem. § 3 Abs. 1 Schiedsamtsgesetz NRW folgende Schiedspersonen für eine Amtszeit von fünf Jahren gewählt:

Bezirk I (Asseln, Ebbinghausen, Grundsteinheim, Hakenberg, Herbram,

   Herbram-Wald, Holtheim, Iggenhausen und Kleinenberg)

Schiedsmann: Herr Franz-Josef Vogt, Zum Wallberg 4, 33165 Lichtenau

 

Bezirk II (Atteln, Blankenrode, Dalheim, Henglarn, Husen und Lichtenau)

Schiedsfrau: Frau Alexandra Unruhe, Neuer Weg 12, 33165 Lichtenau

Die gewählten Schiedspersonen wurden gleichzeitig als gegenseitige Stellvertreter bzw. Stellvertreterin gewählt.

Das Amtsgericht Paderborn hat die Wahl am 22.07.2016 bestätigt.