Klimaschutzpreis für zwei engagierte Projekte

Der Klimaschutzpreis der Stadt Lichtenau, der von der Firma innogy verliehen wird, geht in 2017 an die Städtische Realschule und an den Freibadverein Lichtenau

Realschule Lichtenau fährt rasant auf den Silberrang

Bobby Car Solar Cup 2017: Realschule Lichtenau belegt auf Anhieb den 2. Platz beim großen Finale in Bielefeld

Freunde der Elektromobilität besuchen TZL

Elektromobilität ist in aller Munde. Dass es Alternativen zu herkömmlichen Antrieben schon lange gibt, bewiesen Mia, Twike und der Hotzenblitz bei einem Besuch im TZL

1 Jahr E-Dorfauto Lichtenau - Eine Erfolgsstory

Ein ganzes Jahr lang konnten Lichtenauer Bürgerinnen- und Bürger ein Elektromobil testen und auf seine Alltagstauglichkeit überprüfen

Lichtenauer Wissen ist gefragt

Zwei junge Wissenschaftler der renommierten Chuo Universität Tokyo informierten sich im TZL über erneuerbare Energien

KlimaExpo.NRW qualifiziert Technologizentrum Lichtenau

Klimafreundliche Energieversorgung, E-Autos, E-Bikes und eine elektrisierende Band, vieles wurde auf den Klimatagen geboten!

Bobby Car Solar Team der Realschule Lichtenau im Tuning Center

Das Team Lichtenau holt sich Tipps von den Mercedes Service Weltmeistern aus Bielefeld

Gewinner beim Klima-Sieger-Wettbewerb

Freibadverein Lichtenau mit 5000 € ausgezeichnet

NRW.Klimatage2017 im TZL – Zwei bewegte Tage, die bewegen!

Am Freitag, 07. und Samstag, 08. Juli 2017 macht das TZL Lichtenau Klimaschutz in NRW lebendig

Landesregierung NRW würdigt das TZL Lichtenau als „Schrittmacher“ des Klimaschutzes!

Das Technologiezentrum für Zukunftsenergien ist jetzt exponierter Ort für die Energiewende

Lichtenau eMobil feiert erste Bürgerbusparty

Bürgerbusparty im TZL - Meilenstein bürgerschaftlichen Engagements

Arbeitsgruppe Energiestadt Lichtenau besucht Holzhackschnitzelwerk in Herbram-Wald

"Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah". Goethe geht eigentlich immer, dachte sich die Arbeitsgruppe Energiestadt Lichtenau und machte sich auf den Weg

Perfekt! Bürgerbus Lichtenau pünklich gestartet

Am 24. April 2017 ist der Bürgerbus Lichtenau zu seiner Jungfernfahrt gestartet

"Wie schnell dreht sich ein Windrad?"

Neunte und zehnte Klassen der Realschule Lichtenau besichtigten eine Windkraftanlage

Bürgerbus Lichtenau startet

Auf den E-Bus werden die Lichtenauer Bürger zwar noch etwas warten müssen, jedoch geht ein konventioneller Bürgerbus mit dem Motto "Bürger fahren Bürger" am 24. April 2017 an den Start

E-Auto zu Besuch in Schloss Hamborn

Rudolf Steiner Schule in Schloss Hamborn startet ihre Projektwoche zur Nachhaltigkeit und Energie mit einem Elektromobil

Ausstellung Kita - Energiepfad "Grüne Energie" zu sehen

Die vier Grundelemente Feuer (Sonne), Wasser, Erde und Luft, mit denen Menschen täglich zu tun haben, sind auch für Kinder von großem Interesse. Aber woher kommt die Energie aus diesen Elementen und was bewirkt sie?

Mitmachen und das Klima schützen!

Aus Raider wurde Twix und aus RWE wurde innogy. Geblieben ist ein beliebter Klimaschutzpreis, der unter der Ägide der RWE vorbildliche Lichtenauer Ideen in der Vergangenheit prämierte.

Kostenloser e-bike-Verleih der Stadtwerke Lichtenau

Ab April können sich die Lichtenauer Bürgerinnen und Bürger wieder in den e-Sattel schwingen.

Startschuss für Solar-Flitzer Wettbewerb

Bobby Car Solar Cup 2017: Schüler der Realschule Lichtenau nahmen Bausätze für ihre künftigen Strom-Autos vom Energie Impuls OWL in Empfang.
Seite 1 | Seite 2