Energiegenossenschaft Herbram-Wald gewinnt NRW Ideenwettbewerb 2019

Eine NRW-Expertenjury entschied sich einstimmig für den Ortsteil von Lichtenau. Der Gewinn ist eine Unternehmensberatung im Gesamtwert von 7.500 €

Informationsbesuch in der energetischen Partnerstadt Flecken-Steyerberg

Der Klimaschutzmanager der Stadt Lichtenau besuchte offiziell das Electric Power Weekend in den niedersächsischen Städten Steyerberg und Nienburg

RWTH Aachen und die Stadt Lichtenau ziehen Zwischenbilanz

Ein Drittel von ArKESE ist um. Der Netzbetreiber Westnetz wird zukünftig das wissenschaftliche NRW Projekt begleiten

Innogy Klimaschutzpreis 2019 geht an die KiTa „Pepino“ aus Herbram

Eine städtische Jury Lichtenaus hat für den innogy Klimaschutzpreis 2019 der Stadt Lichtenau die KiTa„Pepino“ aus Herbram ausgewählt. Diese KiTa zeichnet sich als besonders innovativ in Sachen "Klimaschutz" aus.

Lichtenau e Mobil startet beim Fahrsicherheitstraining des ADAC durch

Fahrerinnen- und Fahrer des Vereins Lichtenau eMobil absolvierten ein Fahrsicherheitstraining des ADAC

Westfalen Weser Energie sucht Klima.Sieger 2019

Wettbewerb zur energetischen Sanierung von Vereinsgebäuden geht in die vierte Runde!

Attelner Baumpflanzaktion startet! Machen Sie mit...

Der Heimatverein Atteln möchte den Ort grüner und schöner gestalten! Manfred Keuter, Tina Busch und Heiner Voss wünschen sich mehr Bäume vor Ort!

Racing -Team „Realschule Lichtenau“ gewinnt Design Preis beim Solar Cup 2019

Seit drei Jahren nimmt die Realschule Lichtenau bereits am Solar Cup bei den Stadtwerken Bielefeld teil. Diesmal glänzten sie durch tolles Design