Realschüler werden zu "Baureportern"

Engagierte Schüler der Realschule Lichtenau werden zu "Baureportern" und geben exklusive Einblicke rund um den zukünftigen Klima-Campus.

Zukunft der Kilian-Grundschule Lichtenau gemeinsam gestalten

Um im Vorfeld der Planungen zur Erweiterung/Sanierung der Kilian Grundschule alle Wünsche und Ideen auf möglichst breiter Basis zu sammeln, hat die Verwaltung zu einem Planungs-Café eingeladen. Entstanden ist ein bunter Strauß an Ideen.

Innogy Klimaschutzpreis 2019 geht an die KiTa „Pepino“ aus Herbram

Eine städtische Jury Lichtenaus hat für den innogy Klimaschutzpreis 2019 der Stadt Lichtenau die KiTa„Pepino“ aus Herbram ausgewählt. Diese KiTa zeichnet sich als besonders innovativ in Sachen "Klimaschutz" aus.

Bürgerwerkstätten zu "Freizeit und Freiräume" im Stadtgebiet

Die Stadt Lichtenau lässt aktuell ein "Entwicklungskonzept Freizeit und Freiräume" erarbeiten. Dazu lädt die Stadt Lichtenau zu drei Bürgerwerkstätten und zu einem Workshop ein.

Energiegenossenschaft Herbram-Wald gewinnt NRW Ideenwettbewerb 2019

Eine NRW-Expertenjury aus Düsseldorf sprach sich einstimmig für den Ortsteil von Lichtenau aus. Als Gewinn winkt eine Unternehmensberatung im Gesamtwert von 7.500 €

RWTH Aachen und die Stadt Lichtenau ziehen Zwischenbilanz

Ein Drittel von ArKESE ist um. Der Netzbetreiber Westnetz wird zukünftig das wissenschaftliche NRW Projekt begleiten

Lichtenau e Mobil startet beim Fahrsicherheitstraining des ADAC durch

Fahrerinnen-und Fahrer des Vereins Lichtenau eMobil absolvierten ein Fahrsicherheitstraining beim ADAC