Existenzgründungssprechtag und Fördermittelberatung

Die Stadt Lichtenau bietet gemeinsam mit der Industrie- und Handelskammer, Zweigstelle Paderborn + Höxter, am Mittwoch, 05. April 2017 in der Zeit von 15–17.30 Uhr, einen Sprechtag für interessierte Existenzgründerinnen und Existenzgründer und eine Fördermittelberatung für bestehende Unternehmen im Technologiezentrum für Zukunftsenergien, Leihbühl 21, 33165 Lichtenau an. Im Rahmen eines persönlichen Beratungsgesprächs können zentrale Themen rund um das Gründungskonzept, die Finanzierung sowie Zulassungen und Genehmigungen erörtert werden. Bestehende Unternehmen können die persönliche Beratung für Fördermittel in Anspruch nehmen, hier wird individuell über die wichtigsten Produkte und Programme informiert.

  

Aus organisatorischen Gründen wird um eine kurze Anmeldung bei Frau Timmermann von der Stadt Lichtenau – Fachbereich Stadtmarketing, Wirtschaftsförderung unter Tel.: 05295 998841 oder per E-Mail an  gebeten. Die Beratungen sind kostenlos.