Ein Hauch von Weihnachten

Klosteridylle: Die Stiftung Kloster Dalheim. LWL-Landesmuseum für Klosterkultur lockt mit einem ursprünglichen Adventsprogramm ins ländliche Westfalen.LWL/Maria Tillmann Lichtenau-Dalheim (lwl). „Ein Hauch von Weihnachten“ liegt in der Luft: An den ersten drei Adventssonntagen lädt die Stiftung Kloster Dalheim im LWL-Landesmuseum für Klosterkultur zu Konzerten, öffentlichen Führungen und einem Mitmach-Programm für die ganze Familie ein. Hier erleben Besucherinnen und Besucher einen Advent, wie er ursprünglich gedacht war: fernab der Hektik als Vorbereitung auf das Weihnachtsfest.

 

Auf dem Programm stehen adventliche Vokal- und Bläserkonzerte in der festlich beleuchteten Klosterkirche, die ein großer Adventskranz schmückt (ab 14.30 Uhr). Märchenerzählerin Ute Mandel bringt Geschichten von „Äpfel, Nuss und Mandelkern“ mit (14 Uhr). Außerdem gestalten Kinder und Erwachsene in der Himmelswerkstatt Vorboten der Weihnachtszeit: Unter dem Motto „Honigsüß“ entstehen Engel aus Bienenwachs und stimmungsvolle Windlichter (15 bis 17 Uhr).

 

Öffentliche Führungen durch die mittelalterliche Klosteranlage (13.30 Uhr) und zur Geschichte Dalheims (15 Uhr) nehmen mit auf eine Reise in die Dalheimer Vergangenheit. Bei der Familienführung „Immer der Nase nach“ (16 Uhr) ist der richtige Riecher gefragt – die Teilnehmer gehen den unterschiedlichen Gerüchen im Kloster auf die Spur. Zudem erkunden Besucherinnen und Besucher bei einem selbstständigen Weihnachtsrundgang mit einem Begleitheft die Klausur des ehemaligen Augustiner-Chorherrenstifts.

 

Der Klosterladen präsentiert adventliche Angebote von Leckereien aus der Klosterbäckerei über hausgebrautes Bier bis hin zum Kunsthandwerk. Im Wirtshaus verwöhnt Familie Brand mit vorweihnachtlichen Gaumenfreuden.

 

Eintrittspreise: Es gilt der normale Museumseintritt (Erwachsene 6 Euro, ermäßigt 3,50 Euro, Kinder von 6 bis 17 Jahren 2,20 Euro).

 

Bei der Teilnahme am museumspädagogischen Programm entstehen Materialkosten in Höhe von 2 Euro pro Person. Die Teilnahme an einer öffentlichen Führung kostet 3 Euro pro Person zuzüglich Eintritt. Die Teilnahme am Konzert ist im Eintrittspreis inbegriffen.

 

Der Zugang zum Klosterwirtshaus ist frei.

 

Weitere Informationen

unter Telefon 05292 9319-0.

 

Stiftung Kloster Dalheim

LWL-Landesmuseum für Klosterkultur

Am Kloster 9

33165 Lichtenau

 

www.stiftung-kloster-dalheim.lwl.org

 

Adventliche Bläsermusik und Gesang

Dieses musikalische Programm erwartet die Besucherinnen und Besucher vom 1. bis 3. Advent in der Dalheimer Klosterkirche:

 

1. Advent

14.30 Uhr Bläserkreis der Universität Paderborn (Leitung: Steffen Schiel)

15.30 Uhr Frauenchor Fine Art (Leitung: Melanie Howard-Friedland)

 

2. Advent

14.30 Uhr Egge-Brass (Leitung: Udo Schlüter)

15.30 Uhr Detmolder Vokalensemble (Leitung: Andrea Schwager)

 

3. Advent

14.30 Uhr Jagdhornbläsergruppe Altenautal (Leitung: Hermann Hasse)

 

15.30 Uhr Ensemble à cinque (Leitung: Christof Pülsch)