Langeweile in den Sommerferien? – Nicht in Lichtenau

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Langeweile in den Sommerferien? – Nicht in Lichtenau 

Es ist bunt und prall gefüllt mit tollen Spiel und Spaßangeboten: Das aktuelle Sommerferienprogramm für Kinder und Jugendliche im Alter von sechs bis siebzehn Jahren wurde jetzt vom Team der Offenen Jugendarbeit der Stadt Lichtenau vorgestellt.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben sich wieder einiges einfallen lassen, um für alle Altersklassen und Interessen ein buntes und abwechslungsreiches Programm auf die Beine zu stellen. Bereits zum vierten Mal bietet die Stadt Lichtenau damit die Möglichkeit, neben den guten und bestehenden Angeboten in den Dörfern, zur sinnvollen Freizeitgestaltung.

„Wir haben bewusst darauf geachtet, auch Lichtenauer Kreative und Unternehmen einzubeziehen, um so ein möglichst breites Angebot schaffen zu können“, so Fachbereichsleiterin Vanessa Tegethoff.

Der Ansturm auf die Angebote wächst von Jahr zu Jahr. Angefangen mit einer Ferienwoche, werden jetzt über die gesamte Ferienzeit Angebote gemacht. Zudem hat der Jugendtreff „Fifteens“ seine Türen zweimal pro Woche geöffnet.

Anmeldungen für das Ferienprogramm nehmen wir am Montag, den 04.06.18, von 18-20 Uhr, am Dienstag, den 05.06.18, von 9-18 Uhr sowie am Donnerstag, den 07.06.18, von 16-18 Uhr entgegen.

Nähere Infos erhalten Interessierte im Internet unter www.Lichtenau.de sowie telefonisch unter der Nummer 05295-89-65.

„Wir stehen in den Startlöchern für einen tollen Sommer“ freut sich Sozialarbeiterin Nadine Kalbhen. „Jetzt fehlen nur noch die Kinder und Jugendlichen und die nötige Portion Sonne und Spaß, um alles rund zu machen.“