A44: Nur ein Fahrstreifen zwischen Lichtenau und Marsberg Richtung Kassel


Lichtenau/Hamm (straßen.nrw). Ab morgen (9.2.) steht für eine Woche dem Verkehr auf der A44 zwischen den Anschlussstellen Lichtenau und Marsberg in Richtung Kassel nur ein Fahrstreifen zur Verfügung. Täglich wird dort in der Zeit von 7.30 bis 17 Uhr der rechte Fahrstreifen gesperrt.

Die Autobahnmeisterei Wünnenberg wird dort Gehölzpflegearbeiten durchführen. Der Gehölzbestand wird selektiv durchforstet. Auch werden zu alte, kranke und nicht mehr standsichere Bäume entfernt. Mit Stau ist zu rechnen.

 Mehr zum Thema: https://www.strassen.nrw.de/de/umwelt/gehoelze-an-strassen/gehoelzpflege.html