A44: Verkehrsbehinderung zwischen Marsberg und Lichtenau Richtung Dortmund

Ab sofort (28.9.) ist auf der A44 zwischen den Anschlussstellen Marsberg und Lichtenau in Fahrtrichtung Dortmund nur noch ein Fahrstreifen frei. An der Talbrücke "Langer Grund" ist ein Fahrbahnübergang gebrochen. Diese Konstruktionen zwischen Fahrbahn und Brücke dienen der Ausdehnung der Brücke, je nach Umgebungstemperatur.

Aus Sicherheitsgründen muss der betroffene Fahrstreifen gesperrt werden, der Verkehr läuft nur noch über einen Fahrstreifen. Mit Stau ist zu rechnen. Wie lange diese Verkehrsbehinderung dauert kann noch nicht mitgeteilt werden. Erschwerend kommt hinzu, dass diese Verkehrsbehinderungen im Baustellenbereich liegt.