Informationen zu den Elternbeiträgen

 

 

 




Die Stadt Lichtenau verzichtet während des eingeschränkten Kita- und Schulbetriebes auf die Erhebung von Elternbeiträgen für die Offenen Ganztagsgrundschule. Eine entsprechende Dringlichkeitsentscheidung wurde nach Abstimmung mit den Fraktionen am 11.01.2021 getroffen.

 

Gleichzeitig hat der Kreis Paderborn signalisiert, dass auch die Kita-Beiträge für den Monat Januar erlassen werden.

 

Der eigentlich für den 15.01.2021 vorgesehene Beitragseinzug wird nicht erfolgen, damit die Beitragspflichtigen unmittelbar entlastet werden. Eltern, die keine Einzugsermächtigung eingereicht haben, sollten ihren Dauerauftrag für den Monat Januar aussetzen. Etwaige Fragen hierzu können mit den Kollegen der Stadtkasse (Tel.: 05295-8920) geklärt werden.

 

Die Stadt Lichtenau folgt damit einer Empfehlung des Landes NRW, dass sich zur Hälfte an den ausfallenden Beiträgen beteiligt. Politische Gremien und Verwaltung freuen sich, in diesen besonderen Zeiten mit dem Verzicht auf den Beitragseinzug eine Entlastung für die Familien in der Stadt Lichtenau erreichen zu können.