Hinweis für Besucher*innen von Rats- und Ausschusssitzungen

 

Wir bitten um Beachtung des nachstehenden Hinweises bezüglich der 3-G-Regelungen für Rats- und Ausschusssitzungen.

 

Entsprechend der derzeit gültigen Corona-Schutzverordnung muss während der Sitzung ein Mundschutz getragen werden. Alle Sitzungsteilnehmer*innen sowie Zuhörer*innen müssen entsprechend der sogenannten 3-G-Regel genesen – geimpft – getestet sein. Die Einhaltung der 3-G-Regel wird zu Beginn der Sitzung geprüft.