Stellvertretende Wehrführer in Lichtenau ernannt

Nun ist es offiziell: Sören Dege und René Wittig wurden am 20.12.2021 zu stellvertretenden Wehrführern der Freiwilligen Feuerwehr Lichtenau ernannt. Beide waren bereits kommissarisch mit der stellvertretenden Wehrleitung betraut.

Bei dem Festakt im Technologiezentrum Lichtenau, der aufgrund der Corona-Pandemie im kleinsten Rahmen stattfand, wurden Dege und Wittig zunächst von Wehrführer Christoph Michaelis zu Stadtbrandinspektoren befördert. Anschließend ernannte Bürgermeisterin Ute Dülfer die frisch beförderten Stadtbrandinspektoren unter Berufung in das Ehrenbeamtenverhältnis auf Zeit zu stellvertretenden Wehrführern der Freiwilligen Feuerwehr Lichtenau. Der Rat der Stadt Lichtenau hatte Herrn Dege und Herrn Wittig für die wichtige Funktion innerhalb der Freiwilligen Feuerwehr in seiner Sitzung am 16.12.2021 bestellt.

 

Auf dem Bild:

v.l.n.r.: Wehrführer Christoph Michaelis, die stellvertretenden Wehrführer Sören Dege und René Wittig, Bürgermeisterin Ute Dülfer und der stellvertretende Kreisbrandmeister Christoph Müller.