VHS Zweigstelle Lichtenau unter neuer Leitung

Christina Thonemann aus Kleinenberg übernimmt zukünftig die Leitung der VHS Lichtenau. Als neue Leiterin der VHS Lichtenau, die eine Zweigstelle der VHS Paderborn ist, fallen unter anderem die Erstellung eines bedarfsgerechten und dezentralen VHSProgrammes, die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, sowie die Planung neuer Angebote und Räumlichkeiten in ihren neuen Aufgabenbereich. Frau Thonemann übernimmt das Amt von der bisherigen Leiterin Helga Kloppenburg aus Henglarn, die auf eigenen Wunsch zurückgetreten ist. Frau Kloppenburg übte die Leitung seit dem 01.01.2010 aus. Angesichts des hohen Engagements, das Frau Kloppenburg für die Erwachsenenbildungseinrichtung und die Bürgerinnen und Bürger der Energiestadt Lichtenau in den vergangenen 12 Jahren aufgebracht hat, gilt ihr Dank und Anerkennung.