Informationen und Hilfe für Unternehmen

26.3.2020
Die Stadt Lichtenau bietet Gewerbetreibenden die zinslose Stundung bereits bestehender Gewerbesteuerforderungen und die Herabsetzung der Vorauszahlungen für die Gewerbesteuer 2020 an. Ensprechende Informationen entnehmen Sie diesem Schreiben, das Formular für die Beantragung steht hier zum Download bereit.  
 
25.3.2020
NRW-Soforthilfe 2020“ für Kleinbetriebe, Freiberufler und SoloSelbstständige und Gründer startet in dieser Woche   Minister Pinkwart: "Damit die Mittel schnell ankommen, haben wir das rein digitale Antragsverfahren einfach und unbürokratisch gestaltet". Die Pressemitteilung der Landesregierung zu diesem Thema ist hier zu finden.  
 
23.3.2020
Nordrhein-Westfalen ergänzt die Zuschüsse des Bundes, um Engpässe in Betrieben mit 10-50 Mitarbeitern zu überbrücken. Die Pressemitteilung der Landesregierung zu diesem Thema ist hier zu finden. Die Bezirksregierung teilt mit, dass die Beantragung der Zuschüsse ab Freitag online möglich sein soll.
 
 
22.3.2020
Der Kreis Paderborn hat auf der Homepage Informationen für Unternehmen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie zusammengestellt. Diese Informationen finden Sie unter dem folgenden Link:
 
 
Aktuell wurde seitens der Handwerkskammer mitgeteilt, dass zusätzlich eine Hotline unter der Telefonnummer 0521/5608-444 und per Mail unter beratung@hwk-owl.de eingerichtet wurde.
 
Bei der Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen-Lippe zu Bielefeld steht Tobias Kaufmann unter der E-Mail-Adresse t.kaufmann@ostwestfalen.ihk.de oder telefonisch unter 05251/1559-43 als weiterer Ansprechpartner zur Verfügung.
 
Nordrhein-Westfalen ergänzt die Zuschüsse des Bundes, um Engpässe in Betrieben mit 10-50 Mitarbeitern zu überbrücken. Die Pressemitteilung der Landesregierung zu diesem Thema ist hier zu finden. Die Bezirksregierung teilt mit, dass die Beantragung der Zuschüsse ab Freitag online möglich sein soll.