Husen

Husen

 

Husen liegt am Oberlauf der Altenau. Die urkundliche Überlieferung beginnt im Jahr 1043 (Husin in Patherga = Padergau).

1083  Einwohner (Stand: 31. Dezember 2016)
548 männlich, 535 weiblich
15,13 qkm, 213 m über NN



Ortsvorsteher:
Hans-Bernd Janzen, Am Lindenberg 9, Telefon: 05292/795

Ortsheimatpfleger:
Josef Dissen, Schwalbenstr. 6,  Telefon: 05292/1016

Ortschronist:
Hubert Diermann, Lichtenauer Straße 29, Telefon: 05292/1224

Löschgruppenführer:
Lars Arendes, Hornweg 10, Telefon: 0151/23540642

stellv. Löschgruppenführer:
Burkhard Schmidt, Am Vobbenberg 2, Telefon: 05292/2342


Kindergarten/Schulen:
Kommunaler Kindergarten Husen, Leiterin: Anna Hein,
Burgstraße 23, Telefon: 05292/2512, E-Mail

Grundschule Altenautal, Zum Heiligenstock 30, Telefon: 05292/1636
Archenholdschule (Hauptschule) und Städt. Realschule, Zur Krulsmühle 4, Telefon: 05295/528


Offener Kindertreff  "St. Magdalena", Husen
für Kinder ab 6 Jahren
jeden Freitag ab 16.30 Uhr im Pfarrheim Husen, Kirchweg

Ärzte, Zahnärzte, Tierärzte, Apotheken
Ärzte, ärztlicher Notdienst zu erfragen unter Telefon: 01805112018
Zahnärzte , zahnärztlicher Notdienst unter Telefon: 02951/3751
Tierätzte
Apotheken
Apothekennotdienstkalender


Sehenswürdigkeiten:
St. Annenkapelle
Europa-Feriendorf
Stausee