VHS Seminarreihe zum Neu- und Altbau erfolgreich gestartet

 

 

 

 

Energieberater Udo Kaiser erläuterte die Neu- und Altbauplanung

 

Am Mittwoch, den 07.11.2018, 18:30 – 20:30 Uhr gab der Meister, Restaurator und Energieberater Udo Kaiser wichtige Informationen zur Neubauplanung und – Durchführung im TZL Lichtenau. Jeder Mensch, der ein neues Haus bauen will, sollte kein Risiko eingehen und das Abenteuer „Bauen“ professionell begleiten lassen. Nach dem Motto „Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser“ empfiehlt es sich eine neutrale Baubegleitung wahrzunehmen, die maximale Qualität und besten Schutz vor Schäden von Anfang an mit sich bringt. In dieser Reihe wird es im Dezember noch einen Termin zur Altbausanierung geben. Dazu sin sie herzlich eingeladen

  

Nächster Termin: Mittwoch, 12.12.2018, 18:30 – 20:30 Uhr

Altes Haus wird wieder fit – Gebäudesanierung clever angehen!

  

Den Charme eines in die Jahre gekommenen Hauses zu erhalten und dennoch den Komfort und die Behaglichkeit für die modernen Bedürfnisse zu erhöhen ist möglich, bedarf aber einer guten und konsequenten Vorplanung. Damit ihr Haus attraktiv für die Zukunft gemacht wird, sollten wichtige Schritte eingehalten werden.

 

Diagnose des Gebäudebestands, Planung der durchzuführenden Arbeiten, Qualitätssicherung im Umbauprozess, Fördermittel 

 

Ort:         Technologiezentrum für Zukunftsenergien, Leihbühl 21, 33165 Lichtenau 

Referent:  Udo Kaiser, Meister, Restaurator, Gebäudeenergieberater im Handwerk. 

                Rotheweg 58 – 60, 33102 Paderborn. www.gebaeudediagnostik-info.de 

Eintritt:     kostenfrei

 

Anmeldung unter:  

Klimaschutzmanagment 

Günter Voß 

Tel.: 05295 / 998843 

Mail.: voss@lichtenau.de