Bürgerbus kommt künftig auf Bestellung

Bürgerbus jetzt auch ein \"Rufbus\"

 

Der Verein Lichtenau eMobil ist ein gemeinnütziger Verein, der sich zur Aufgabe gemacht hat den öffentlichen Nahverkehr zu bereichern und zu verbessern.

Dabei fährt der Bürgerbus von der Haltestelle Lichtenau Kernstadt zur Ortschaft Blankenrode und zurück. Dies 8 Mal am Tag. Die größte Gruppe der Fahrgäste sind Kindergarten- und Schulkinder. Für die 7 Kindergartenkinder geht es morgens um 7:15 Uhr los in den Holtheimer Kindergarten. Jedoch gibt es für vier Abfahrten in Richtung Lichtenau sehr wenige Fahrgäste.

Aus diesem Grund haben die Fahrerinnen- und Fahrer beschlossen die Haltestelle Blankenrode an vier Terminen pro Tag nur noch auf Anforderung anzufahren. Liegt keine Anforderung vor, wartet der Bus in Holtheim. Die zusätzliche Pause von 15 Minuten entlastet die Fahrer und es werden 12 km Fahrstrecke eingespart. Über eine selbst entwickelte App, sowie über die Homepage www.lichtenau-emobil.de als auch telefonisch über das Bürgerbüro kann die Busanforderung erfolgen. Sollte sich die bedarfsgerechte Anforderung bewähren, kann diese Funktion auf andere Haltestellen ausgeweitet werden. „ So vermeiden wir unnötige Fahrten und schonen Ressourcen“, so die 1. Vorsitzende des Vereins Romana Gregor-Saliger.

Mit Android APP ‚Rufbus Lichtenau‘ kann der Bus angefordert werden.