Wirtschaft

Energiereiche Stadt mit Zukunft

 Technologiezentrum für Zukunftsenergien Lichtenau

 

 

 

 

 

 

 

Die Stadt Lichtenau ist ein interessanter Wirtschaftsstandort mit Vision, der für Firmen und ihre Mitarbeiter einiges zu bieten hat. Mit 15 Dörfern und rund 11.500 Einwohnern zählt die ländlich geprägte Kommune mit 192 qkm zu einer der größten Flächengemeinden in NRW.

Die Unternehmen und Betriebe im Lichtenauer Stadtgebiet präsentieren ein breit gefächertes Wirtschaftsbild, das von bodenständiger Landwirtschaft über Handwerksbetriebe und Dienstleistungsunternehmen bis hin zu Hochtechnologie reicht. Die Stadt Lichtenau bietet attraktive Gewerbegrundstücke zu sehr guten Konditionen in den Orten Atteln, Kleinenberg und Lichtenau.

Die verkehrsgünstige Lage der Gewerbegebiete (6 Min. zur A 33, 8 Min. zur A 44, 25 Min. zum Paderborn/Lippstadt Airport), die Nähe zum Oberzentrum und der Universitätsstadt Paderborn (8Min.) stehen für einen attraktiven Wirtschaftsstandort. Insbesondere die Universität Paderborn und die zahlreichen Forschungs- und Bildungsinstitutionen Paderborns garantieren wichtige Synergieeffekte.

Für Gründer, Unternehmen im Wachstum und Unternehmen aus dem Bereich der Erneuerbaren Unternehmen bietet das Technologiezentrum für Zukunftsenergien in Lichtenau attraktive Büroflächen und Veranstaltungsräume.

Interessante Baulandpreise und die hohe Lebensqualität in gesunder, waldreicher Umgebung mit gutem Bildungsangebot und ausreichender Nahversorgung sprechen für eine erfolgreiche Unternehmensansiedlung in Lichtenau.

Wir stehen Ihnen als kompetenter und unbürokratischer Partner tatkräftig zur Seite.
Nähere Informationen geben Ihnen gerne Bürgermeister Josef Hartmann, Tel.: 05295/8930, und Miriam Günther, Tel.: 05295/998841, .