Aktuelle Informationen zum Corona-Virus (SARS-CoV-2)

Offizielle und verlässliche Informationen zum aktuellen Stand des Coronavirus (SARS-CoV-2).

Schließung des Rathauses für den Publikumsverkehr

Im Hinblick auf die dynamische Entwicklung des Infektionsgeschehens hat die Stadt Lichtenau entschieden, die Verwaltung für den Publikumsverkehr zu schließen.

Lockerung der Corona-Notbremse ab dem 08. Mai für Schulen und Kitas

Schulen dürfen ab dem kommenden Montag, 10. Mai, den Wechselunterricht wieder aufnehmen. Kindertageseinrichtungen dürfen wieder in den eingeschränkten Regelbetrieb zurückkehren.

Ab Freitag, 7. Mai: Rückkehr zum Click & Meet im Einzelhandel

Ab dem kommenden Freitag kann der Einzelhandel zu Click & Meet zurückkehren: Einkaufen mit Termin und Vorweisen eines negativen Schnelltests ist grundsätzlich möglich. Für Geimpfte und Genesene gibt es Erleichterungen.

Corona-Notbremse: Ab Mittwoch, 28. April schärfere Regeln für den Einzelhandel

Einkaufen mit Terminvereinbarung untersagt, bestellte Ware kann weiter abgeholt werden. Geschäfte des täglichen Bedarfs dürfen geöffnet bleiben, hier darf allerdings nur mit Termin eingekauft werden

Corona Bundes-Notbremse ab dem 24.04.2021

In Kreisen und Städten mit einer Sieben-Tage-Inzidenz von über 100 in den vergangenen drei Tagen soll ab dem 24.04.2021 die Bundes-"Notbremse" automatisch greifen. Hier finden Sie erste Informationen.

Stellenausschreibungen

Die Stadt Lichtenau sucht zum 01.08.2021 einen Erzieher (m/w/d) für die Kita Pepino in Herbram.

Schulbetrieb unter Berücksichtigung der „Bundesnotbremse“

Alle Informationen zum Schulbetrieb unter Berücksichtigung der Bundesnotbremse finden Sie hier.