16. November 2022

„Gewalt kommt nicht in die Tüte!“

Ab dem 25. November erreichen auffallend orange-violette Brötchentüten viele Paderborner Haushalte um auf die Problematik Gewalt gegen Frauen aufmerksam zu machen.

Unter dem Motto „Gewalt kommt nicht in die Tüte!“ haben die Paderborner Soroptimistinnen eine gemeinsame Aktion mit der Bäckerei Goeken backen und den Kommunalen Gleichstellungsstellen des Kreises Paderborn gestartet. Über 100.000 Brötchentüten in auffallend orange-violetter Farbe erreichen im Aktionszeitraum viele Paderborner Haushalte. Sie machen auf die Problematik Gewalt an Frauen aufmerksam und geben betroffenen Frauen Hinweise zu Beratungsstellen.

Um optiGov zu verwenden, muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Die Gleichstellungsbeauftragte der Energiestadt Lichtenau, Rita Junker, hilft Ihnen gerne weiter. Die Gleichstellungsbeauftrage ist Ansprechpartnerin in allen frauen- und gleichstellungsrechtlichen Fragen. Alle Gespräche sind vertraulich.